☰ Menü

April 2021

Ab sofort können sich Handwerker bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) um die diesjährigen Stipendien für die Fortbildung zum „Restaurator im Handwerk“ bewerben. 2021 sind es bis zu 15 Stipendien à 3.000 Euro, die Nachwuchskräften die Entscheidung erleichtern sollen, berufsbegleitend den Titel „Restaurator/in im Handwerk“ zu erwerben. Die Auswahl der Bewerber erfolgt durch eine von der DSD berufene Fachjury, die dem Stiftungsvorstand geeignete Empfänger für die Stipendien vorschlägt.

Auch Steinmetze und Steinbildhauer sind eingeladen, sich bis zum 30. September 2021 zu bewerben.

Voraussetzungen sind

- eine erfolgreich bestandene Meisterprüfung sowie

- Erfahrungen im Umgang mit denkmalgeschützten Bauten oder Altbauten, insbesondere mit Arbeiten im Rahmen der Pflege, Erhaltung und Erneuerung historischer Bausubstanz.

Das Bewerbungsformular, die Vergaberichtlinien sowie weitere Infos sind unter www.denkmalschutz.de/stipendienprogramm zu finden.

 

DSD
 

Kontakt

Berufsbildungswerk
des Steinmetz- und
Bildhauerhandwerks e.V.

Parkstr. 22
65189 Wiesbaden

Tel: 0611 97712-24
> Fax: 0611 97712-30
info[at]bbw-steinmetz.de